Zahnarzt Frankfurt

 

 

Invisalign Go Frankfurt - super günstig zu geraden Zähnen!

Ein schönes Lächeln ohne feste Zahnspange - mit Invisalign Go

 

Immer mehr Menschen wünschen sich gerade und ebenmäßige Zähne. Ein strahlendes Lächeln wirkt eben gesund und sympathisch, ob auf Social Media oder beim Bewerbungsgespräch. Wer aber (gerade als Erwachsener) die herkömmliche, feste Spange scheut, findet in der transparenten, herausnehmbaren Zahnschiene von Invisalign Go eine hervorragende Alternative. Leichte bis mittlere Unregelmäßigkeiten lassen sich gut korrigieren. Oft wird sogar die Mundhygiene einfacher, weil verschachtelte Zähne gerade gerückt werden.

Ab sofort bietet AllDent an allen Standorten eine Schienentherapie mit Invisalign Go an. So lassen sich Zahnregulierungen unkompliziert, fast unsichtbar und schnell erreichen.

  • Sehr günstiger Festpreis von 99 Euro / Monat* (über 24 Monate)
  • Herausnehmbare Zahnschiene, die nahezu unsichtbar ist
  • Keine feste Zahnspange mit Drähten und Metall
  • Keine häufigen und unangenehmen Behandlungen
  • Keine Beeinträchtigung beim Sprechen oder Essen

Was ist Invisalign Go?

Invisalign ist der bekannteste Markenname für transparente Zahnspangen und steht für High Tech aus dem Silicon Valley. Die Schienen sind herausnehmbar und im Alltag kaum zu bemerken. Ohne auf die Zähne geklebte Brackets und Drähte werden die Zähne durch abgestimmte, sogenannte Aligner korrigiert. Das englische Wort steht für Ausricht- und Justiergeräte. Invisalign Go ist für leichte bis mittlere Korrekturen, vor allem im Frontzahnbereich geeignet.

Invisalign Aligner sind aus SmartTrack Material, einem patentierten, thermoplastischen Kunststoff. Damit können die Zähne mit gut plan- und kontrollierbaren Bewegungen optimal ausgerichtet werden.

Zahnärzte müssen sich für Invisalign Go weiterbilden und zertifizieren lassen. So haben auch die Behandler im AllDent Zahnzentrum Frankfurt das nötige Know-how, um angemessen zu beraten.

Warum ist Invisalign Go eine gute Lösung?

Gerade und ebenmäßige Zähne gehören für viele Menschen zu einem positiven Erscheinungsbild dazu, ob im Bewerbungsprozess, im Beruf oder in den sozialen Medien. Manchmal hat eine Zahnkorrektur durchaus einen psychologischen Aspekt, weil sie zu einem besseren Selbstwertgefühl beiträgt.

Mit Invisalign Go beginnt die Ästhetik schon mit der Behandlung, weil die Aligner nahezu unsichtbar sind. Insbesondere Erwachsene scheuen die Vorstellung, sich mit Metallapparaten im Mund in der Öffentlichkeit zu zeigen. Doch man muss die Schiene ohnehin nicht übermäßig lange tragen. Durch das patentierte SmartTrack ist die Regulierung sehr effektiv und spart oftmals Behandlungszeit, gerade im Vergleich mit einer herkömmlichen, festen Spange.

Massive Vorteile ergeben sich, weil es im Invisalign System keine Metallbrackets und Drähte im Mund gibt. Unter anderem ist das Risiko einer Metallallergie ausgeschaltet. Zahnfleisch und Schleimhäute werden durch eine Kunststoffschiene deutlich weniger gereizt. Durch den Genuss harter oder klebriger Nahrungsmittel kann nichts verschoben oder beschädigt werden. Also braucht auch niemand mehr auf seine Leibspeise zu verzichten! Weil die Aligner herausgekommen werden können, vereinfacht sich sowohl das Essen, als auch die Mundhygiene.

 Invisalign Go ist aber nicht nur eine Ästhetik-Lösung, wie im AllDent Zahnzentrum Frankfurt betont wird. Oftmals hat die Zahnkorrektur auch einen therapeutischen Effekt, da die Mundhygiene durch die Beseitigung von Schief- und Engständen oder Zahnlücken unkomplizierter wird.

Überdies bewegt das spezielle SmartTrack Material die Zähne sehr effektiv, sodass sich die Behandlungsdauer auf das nötige Minimum beschränken lässt.

Im Gegensatz zu anonymen Internet-Lösungen begleitet ein Zahnarzt die Zahnkorrektur mit Invisalign Go. Denn was nutzen beste Ergebnisse, wenn Zähne und Zahnfleisch leiden.

Wie sieht die Behandlung mit Invisalign Go bei AllDent aus?

Die behandelnden Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Frankfurt haben eine Weiterbildung absolviert und sich als Invisalign Anwender zertifiziert. Am Beginn der Zahnkorrektur steht ein ausführliches Beratungsgespräch. Mit modernster 3-D-Computertechnologie kann bereits im Vorfeld simuliert werden, wie das individuell schönste Lächeln nach der Behandlung aussehen wird. Sobald der Behandlungsplan vom Patienten bestätigt ist, werden die individuellen Aligner angefertigt. Die Schienen trägt man im Idealfall 22 Stunden täglich. Ungefähr alle zwei Wochen wechseln die Patienten zu ihrem neuen Aligner-Set. Auf diese Weise werden die Zähne allmählich zu ihrer vorgesehenen Idealposition bewegt.

Die konkrete Behandlungsdauer hängt von den individuellen Problemstellungen und der Tragezeit der Aligner ab. Man rechnet grob zwischen drei und sechs Monaten.

Warum setzt AllDent auf Invisalign Go?

Für immer mehr Menschen gewinnt die Ästhetik im Bereich der Zahnbehandlung an Bedeutung. Gerade, ebenmäßige Zähne werden ganz automatisch mit einem sympathischen Lächeln in Verbindung gebracht. Was nicht ist, kann korrigiert werden. Mit Invisalign Go sind beispielsweise Schiefstände, Zahnlücken oder kieferorthopädische Rezidive (nach einer Behandlung im Jugendalter) gut zu behandeln.

Invisalign ist der Markenname in der Aligner-Technologie. Weltweit wurden bereits Millionen Menschen mit den fast unsichtbaren Zahnschienen behandelt. Damit kann das AllDent Zahnzentrum Frankfurt auch den eigenen Ansprüchen an Qualität von Technik, Produkten und Dienstleistungen gerecht werden.

Das patentierte SmartTrack Material von Invisalign Go ist hochfunktional und hat sehr gute Trageeigenschaften. Noch mehr Komfort und Ästhetik: Die Invisalign Aligner sind individuell auf jeden Zahnfleischsaum zugeschnitten.

Ein großer Pluspunkt ist die ClinCheck Software. Damit können Patienten schon vor Beginn der Therapie den persönlichen Behandlungsplan von Anfang bis Ende in 3-D-Darstellung nachvollziehen.

Was kostet eine Invisalign Go Behandlung bei AllDent?

Die Kosten kieferorthopädischer Behandlungen können schnell in die Tausende gehen. Auch bei vielen Mitbewerbern sind Invisalign Aligner kein Schnäppchen. AllDent dagegen kann aufgrund seiner Größe und eines strategischen Einkaufs Invisalign Go zum sehr günstigen Festpreis anbieten: Für 99 Euro monatlich*. Damit wird eine Zahnkorrektur für viele erst erschwinglich.

+ Was muss ich während der Behandlung beachten?

  • Ideal ist es, die Aligner mindestens 20 Stunden am Tag zu tragen – je länger, desto besser. Erst dann ist der optimale Korrektur-Effekt gegeben, heißt es im AllDent Zahnzentrum Frankfurt.
  • Die Kunststoff-Schienen sollten vor jeder Mahlzeit und jedem Snack herausgenommen werden, raten die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Frankfurt. Kaugummi beispielsweise kann zum Aligner-Killer werden, weil er nur sehr schwer entfernt werden kann.
  • Niemand muss während der Therapie mit Invisalign Go auf seine Lieblingsspeisen verzichten, egal wie hart oder klebrig diese sind. Schließlich gibt es keine Drähte und Brackets, an denen sich etwas lösen, verschieben oder hängenbleiben kann.
  • Die Behandler im AllDent Zahnzentrum Frankfurt betonen, dass unbedingt nach jeder Mahlzeit die Zähne geputzt werden sollten. Andernfalls könnten sich in der Schiene schädliche Bakterien vermehren, deren Stoffwechselprodukte die Zähne angreifen.
  • Die Empfehlung der Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Frankfurt: Reinigen Sie Ihre Aligner am besten mit einer weichen Zahnbürste, etwas Zahnpasta und lauwarmem Wasser. Natürlich kann man auch spezielle Brause-Reinigungstabletten benutzen und mit der Zahnbürste etwas nacharbeiten.
  • Rauchen ist ein No-go. Es besteht die Gefahr, dass sich die Aligner dadurch verfärben.
  • Üblicherweise gewöhnt man sich sehr rasch an die Schienen im Mund und spricht ganz normal. Bei den allerwenigsten Patienten leidet die Aussprache für kurze Zeit ein wenig.
  • Ein leichtes Druckgefühl kann entstehen, wenn am Anfang einer Behandlungsstufe ein neuer Aligner eingesetzt wird. Je länger dieser getragen wird, desto schneller sind die Beschwerden vorbei.

+ Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign Go?

Die Behandlungsdauer hängt unmittelbar mit dem Umfang der gewünschten Zahnbewegungen zusammen. Außerdem ist die Länge der Zeit entscheidend, in der die Aligner getragen werden. 20 bis 22 Stunden am Tag sollten da schon zusammenkommen, raten die Spezialisten im AllDent Zahnzentrum Frankfurt. Wie lange die Zahnkorrektur individuell dauert, sollte man am besten mit seinem persönlichen Behandler besprechen. In der Regel setzt man zwischen drei und sechs Monaten an.

Meist vereinbaren die Patienten alle sechs bis acht Wochen einen Kontrolltermin im AllDent Zahnzentrum Frankfurt. Damit wird sichergestellt, dass die Behandlung planmäßig verläuft. Die Patienten erhalten ihre nächsten Invisalign Aligner-Sets, die sie selbständig etwa alle zwei Wochen auswechseln.

Leider tendieren Zähne dazu, sich in einen ursprünglichen Zustand zurückzubewegen. Also steht nach der erfolgreichen Behandlung die sogenannte Retentionsphase. Die Bezeichnung kommt vom lateinischen Wort retinere (zurückhalten). Das bedeutet, dass der einmal erreichte Zustand gesichert werden muss. Das AllDent Zahnzentrum Frankfurt bietet auch die Retainer-Behandlung extrem günstig an.

+ Wie erprobt ist das System?

Align Technology, Inc., das Unternehmen, das die transparenten Invisalign Aligner herstellt und vermarktet, wurde bereits 1997 gegründet. Das Unternehmen ist Vorreiter und Marktführer auf dem Gebiet der Aligner-Therapie. Seit über zwei Jahrzehnten haben dadurch Millionen von Patienten zu ihrem persönlich schönsten Lächeln gefunden. Die Behandlung wird in über 45 Ländern weltweit angeboten.

Das zeigt schon, wie hervorragend sich das Verfahren bewährt hat. Die Patienten profitieren einmal vom langjährigen Erfahrungsschatz des Herstellers. Darüber hinaus können sie sich darauf verlassen, dass auch ihr Behandler damit umgehen kann. Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Frankfurt haben eine spezielle Weiterbildung und Zertifizierung für Invisalign Go absolviert.

+ Für wen ist Invisalign Go geeignet?

Invisalign Go ist speziell für leichten oder mittleren Korrekturbedarf gedacht. Wer schief stehende Zähne begradigen oder Zahnlücken schließen möchte, ist hier richtig. Auch Zahnverschiebungen (kieferorthopädische Rezidive) nach einer Spange im Jugendalter lassen sich normalerweise gut korrigieren.

Manche Zähne sind jedoch aufgrund ihrer Form oder Beschaffenheit nicht für Invisalign Go geeignet.  Auch Zahnbrücken, Kronen oder Verblendungen (Veneers) können Ausschlussgründe sein. Für Fragen stehen die Spezialisten im AllDent Zahnzentrum Frankfurt gerne zur Verfügung.

+ Die Vorteile von Invisalign Go im Zahnzentrum München

  • Im AllDent Zahnzentrum Frankfurt erhalten Sie die nahezu unsichtbare Zahnschiene Invisalign Go vom Marktführer zum überaus günstigen Festpreis für nur 99 Euro monatlich (auf 24 Monate).
  • Invisalign Go ist speziell für Erwachsene gut geeignet, da die Aligner sehr unkompliziert in der Handhabung sind.
  • Das SmartTrack Material von Invisalign Go ist kaum zu spüren.
  • Invisalign Go kann leicht herausgenommen werden. Daher muss man sich beim Essen nicht einschränken und kann seine Zähne wie gewohnt pflegen.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Frankfurt sind speziell für Invisalign Go zertifiziert. Bei Fragen können sie persönlich und kompetent beraten.
  • Das AllDent Zahnzentrum Frankfurt punktet durch seine gute Erreichbarkeit im Stadtzentrum.
  • Man kann seine Termine im AllDent Zahnzentrum Frankfurt telefonisch, aber auch online vereinbaren. Die langen Öffnungszeiten sind speziell bei Berufstätigen gefragt.
*Bei Ratenzahlung mit 24 Monaten Laufzeit. Änderungen aufgrund individueller Umstände vorbehalten.